STARKE KIDS: Spielend leicht in eine seelisch gesunde Zukunft

Mobbing in der Schule, mangenldes Selbstvertrauen, Trennungssituation der Eltern, aggressives Verhalten, extreme Schüchternheit, Verhaltensauffälligkeiten, Umgang mit Defiziten oder vieles andere mehr - manche Kinder tun sich oder haben es schwer und nicht nur sie, sondern auch die Eltern leiden mit ihren Kindern.

Oder die ganze Familie leidet unter der Situation. „Starke Kids“ ist ein Angebot - in einer Gruppe oder auch in einer Einzelstunde - sich mit Kindern spielerisch, kreativ und tiergestützt zu beschäftigen, damit sie lernen, sich auszudrücken, ihre Bedürfnisse zu spüren, innere Konflikte zu lösen, eingefahrene Muster zu ändern, neue Lösungen und Wege zu finden und Stärke zu gewinnen.

Mal ist es sinnvoll, mit Kindern alleine zu „arbeiten“, manchmal ist eine Gruppenstunde geeigneter. Dabei registrieren die Kinder das miteinander Arbeiten nicht, sondern haben einfach Spaß beim Rollenspiel, Spiel mit Schleichtieren, malen oder basteln, kuscheln mit Tieren oder auch beim Geschichten erzählen.

Ziel ist es, den Kinder in einem geschützten Rahmen das Handwerk und Lösungsansätze mit auf den Weg zu geben, gelassen, ausgeglichen und selbstbewusst in die Zukunft zu gehen. Die methodische Basis der Arbeit von Anja Kierblewski ist die systemische Perspektive:    

  • mehr interessiert an Lösungen als an Problemursachen
  • konzentriert auf Ressourcen und Fähigkeiten statt auf Defizite
  • mit Wertschätzung für alle Beteiligten und ihre Lösungsansätze
  • mit Blick auf das ganze Umfeld

Weitere Informationen, Angebote und Termine können in einem telefonischen Gespräch erfolgen.

Die Kosten der Einzel- oder Gruppenstunden werden nicht von den Krankenkassen übernommen.

Einzelstunde 50,- €  / 60 Minuten
Kleingruppe 15,- € p.P. / 60 Minuten