Kreativer Zugang zu deiner Seele

Da sitzt man Stunde für Stunde beim Therapeuten, redet immer wieder über die gleichen Probleme, Schwierigkeiten und Herausforderungen und kommt irgendwie doch keinen Schritt weiter.... oder nur ganz langsam. Das ist frustrierend!

In systemischen Settings ist es anders, man kommt mehr ins Erleben und Fühlen, was dazu führt, dass viele Dinge sich schneller in einem verändern und zielführender sind, als stundenlange kognitive Gespräche. Denn vom Gehirn müssen die Veränderungen, die man sich so sehr wünscht, erstmal in den Bauch gelangen, vor allem dann, wenn man Veränderungen erreichen möchte, die unterbewusst und automatisch erfolgen sollten, ohne viel Selbstdisziplin oder Kontrolle.

Hilfreiche und erlebnisorientert begründete Veränderungen zu bewirken, sind die von mir geliebten und gelebten Möglichkeiten der KREATIVEN INTERVENTIONEN - nirgends erreicht man sein Unterbewusstsein so schnell, so ehrlich, so bildhaft und emotional, wie bei solchen Settings und kann das Unterbewusstsein positiv beeinflussen.

Einen große Rolle spielt dabei das vielmals zitierte "Innere Kind". Das "Innere Kind" ist der Oberbegriff für die Emotionen und Zustände, die wir als Kinder erlebt, die sich in unserem Inneren versteckt und abgespeichert haben und in verschiedenen Situationen unwissentlich "getriggert" werden, was eine verselbstständige Reaktionen - ob in Aktionen oder Gedanken - auslöst. Gerade das "Innere Kind" kann man mit kreativen Interventionen wunderbar erreichen und auch besänftigen, trösten, beruhigen und vor allem stärken.  

Momentan biete ich folgende kreative Interventionen an:

Zudem gehört zu meinem Angebotspektrum unter anderem auch Achtsamkeitsklopfen, Klinische Hypnose nach Milton Erikson, EMI - Eye Movement Integration nach Hartmann, Psychodrama nach Moreno, Familienstellen nach Virginia Satir, Ego-State-Therapie, Tetralemmer oder Genogramm- und Timeline-Arbeit sowie der Persönlichkeitstest NAVIKA mit dazu.  

Seien Sie mutig, probieren Sie sich aus, erleben Sie neue Seiten an sich und fügen Sie etwas in Ihre Ressourcen- und Werkzeugkisten hinzu. Wir arbeiten natürlich auch hier vertraulich miteinander und es geht nicht um richtig oder falsch sowie Schönheit, Talent oder Bewertungen!